Historische Kinderspiele an der Kolvenburg

Historische Kinderspiele an der Kolvenburg

Kolvenburg Billerbeck Kachel Stelzenläufer Kinderspiele

Der erste Ferientag startet für die Kinder mit einem bunten Programm historischer Spiele auf der Wiese neben der Kolvenburg. Im Mittelpunkt stehen Spiele, die von Kindern und oft auch von Erwachsenen über Jahrhunderte gespielt wurden, die heute aber nahezu in Vergessenheit geraten sind. Die Kinder haben die Möglichkeit, nach Herzenslust alte, fast vergessene Spiele auszuprobieren. Sehr beliebt sind zum Beispiel Stelzenlaufen und Peitschenkreisel. Daneben gibt es auch Geschicklichkeitsspiele, wie die mittelalterliche Nussmühle. Auch Würfelspiele aus dem Lederbeutel, wie sie bei den Soldaten während des 30jährigen Krieges beliebt waren, können ausprobiert werden. Außerdem können die Kinder ein Spielzeug nach historischem Vorbild selbst herstellen und mit nach Hause nehmen.    

Termin:  5. Juli I  10.00 – 13.00 Uhr

Ort: Kolvenburg:  Auf der Wiese neben der Burg

bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Treffpunkt: Wiese

Kosten:  3€

Anmeldung erforderlich